Über uns

Herzlich Willkommen auf der Schulhomepage der Staatlichen Regelschule Arenshausen.

Unsere Schule gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Hanstein-Rusteberg und wird von 240 Schülern und Schülerinnen aus dieser Region besucht. Lehrkräfte, Förderpädagogen, Schulsozialarbeiter sowie Sekretärin und Hausmeister arbeiten eng zusammen, um unseren Schulalltag effektiv zu gestalten. Dabei ist dem gesamten Team ein gut organisiertes Schulleben wichtig.

Nach einer Orientierungsphase in den Klassenstufen 5 und 6 beginnt die Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss bzw. qualifizierten Hauptschulabschluss oder den Realschulabschluss. Ab dem 7. Jahrgang können durch den Wahlpflichtkurs individuelle Schwerpunkte gesetzt werden.

Um die Herausforderungen der Digitalisierung bewältigen zu können, wurde bzw. wird das Schulgebäude modernisiert. Direkt an die Schule angeschlossen sind die Turnhalle und der große Sportplatz. Auf dem weitläufigen Pausenhof mit einer Teilüberdachung kann bei allen Witterungsbedingungen frische Luft geholt und Energie getankt werden.

Die Schülerinnen und Schüler profitieren an unserer Schule von facettenreichen zusätzlichen Angeboten wie den Arbeitsgemeinschaften Schulband und Werken, Projekten mit der Schulsozialarbeit sowie dem Skilager.

In unserem Speiseraum wird der Schulgemeinschaft ein warmes Mittagessen angeboten.

  1. Wir sind eine allgemeinbildende Schule mit dem Ziel, unsere Schüler bestmöglich auf das Leben und den Beruf vorzubereiten und ihnen einen entsprechenden Bildungsabschluss durch eine solide Grundausbildung zu vermitteln.
  2. Es ist uns wichtig, unseren Schülern bei der beruflichen Orientierung und der persönlichen Berufswahl als Partner zur Seite zu stehen.
  3. Die Schule mit ihren Schülern und Lehrern unterliegen ständigen Veränderungen, denen wir uns stellen und die wir täglich neu bewältigen.

Inhalt des Toggles hier rein

In unserer RS findet seit vielen Jahren die AG Werken und Gestalten statt.
Interessierte Schüler/innen aller Jahrgangsstufen können in ihrer Freizeit basteln oder tolle Werkstücke unter Anleitung bauen oder selber kreativ werden. Hier können die Schüler/innen ihre praktischen Interessen verwirklichen
sowie ihre Fingerfertigkeiten im Umgang mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen verbessern. Die fertigen Ergebnisse können die Kinder mit nach Hause nehmen.

Ein Teil der Schultradition ist unsere einwöchige Fahrt ins österreichische Jungholz. Die Schülerinnen und Schüler erlernen das Alpinskifahren bei professionellen Skilehrern und erleben Höhepunkte wie die Skitaufe. Weiterhin sind eine Fackelwanderung und ein Schwimmbadbesuch ein Teil der Veranstaltung.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule nehmen regelmäßig an Schulsportwettkämpfen im Landkreis Eichsfeld und auch im Land Thüringen teil. Hierbei sind wir sehr  erfolgreich und können zahlreiche Spitzenplatzierungen in Mannschaftssportarten wie Volleyball und Fußball vorweisen. Auch in Wettkämpfen der Disziplinen Geräteturnen, Tischtennis, Leichtathletik und Crosslauf haben wir einige Erfolge erzielt. Der Wettkampf treibt unsere Schülerinnen und Schüler dazu an, ihre Leistungsmöglichkeiten zu erweitern und in den Mannschaftssportarten werden die sozialen Fähigkeiten zusätzlich gestärkt.

Ein weiterer Höhepunkt im Schuljahr ist unser Sportfest, welches meist im Mai stattfindet. Die leichtathletischen Disziplinen Sprint, Weitwurf, Kugelstoßen, Weit- und Hochsprung sollen ebenso wie die Mannschaftssportarten den Spaß am Sport und den Zusammenhalt der Gruppe fördern. Eine kleine Siegerehrung beendet den Tag im Zeichen des Sports.